Tierverkauf

Infos zum Dexterkauf

Wir züchten Dexter! Das bedeutet, dass wir einmal pro Jahr und Kuh ein Kälbchen bekommen. Leider können wir nicht den kompletten Nachwuchs behalten und müssen uns immer mal wieder von Tieren trennen.

Wenn Sie mehrere Tiere anschaffen wollen, so können Sie sich auch eine kleine Herde zusammenstellen. In der Regel haben wir auch Bullen, die blutsfremd sind und mit denen Sie dann sorgenfrei züchten können.

Unsere Tiere entstammen alten Blutlinien aus verschiedenen Herdbuchzuchten. Wir achten darauf, dass unsere Tiere besonders Charakterfest sind. Die Herde ist gesund und BHV1 frei.

Ihr Vorteil: Unsere Qualitätsansprüche

  • Einwandfreie Charaktere - ruhig im Umgang, aber nicht führig.
  • Robust - Winterhaltung im Offenstall.
  • Tiere entstammen aus alten Herdbuch-Blutlinien.
  • I.d.R. haben wir auch einen blutsfremden Bullen zur weiteren Zucht, falls Sie sich eine kleine Herde zusammenstellen möchten.

Zu verkaufen sind nur die in 2020 geborenen Kälber. Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt zu uns auf.

Langlebigkeit unserer Dexter

Zur Angabe des Lebensalters von Kühen und auch speziell von Dextern gibt es unterschiedliche Angaben. So soll die älteste Dexter-Kuh 50 Jahre alt geworden sein. Allerdings geht man allgemein von einer Lebenserwartung von 20 bis max. 25 Jahren aus. Eine Michkuh wird heute im Schnitt gerade einmal 6 Jahre alt.

Unsere älteste Kuh befindet sich im 23 Lebensjahr, war in 2019 noch stolze Mutter ihres 18. Kalbes und ist körperlich ganz erstaunlich fit. Unsere 2. älteste Kuh hatte bisher 15 Kälber.